Wie können wir Sie unterstützen?
Kontaktieren Sie uns!

+ 41 44 342 50 00
>  info@age-medical.ch

Je nach Fragestellung Ihres zuweisenden Hausarztes, bzw. Ihren eigenen Wünschen betreuen wir Sie in einer unserer spezialisierten Sprechstunden. Dadurch können wir uns zusammen mit Ihnen auf das Wesentliche konzentrieren, ohne das Ganze aus den Augen zu verlieren.

Polypharmazie / Medicheck

Werden wir älter, verändert sich unsere Stoffwechsel und damit auch die Effekte von Medikamenten. Nebenwirkungen nehmen zu. Die Medicheck Sprechstunde hilft, Ihren Medikamentenplan optimal auf Ihre Gesundheit und Behandlungsziele abzustimmen und unerwünschte Wirkungen zu minimieren.

Altersmedizinische Standortbestimmung

Häufig bestehen im Alter mehrere chronische Erkrankungen nebeneinander. Die Bedeutung und Gewichtung derselben ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Behandlungsrichtlinien können nicht unbedacht angewendet werden. Eine geriatrische Standortbestimmung ermöglicht das Erstellen eines abgestimmten Behandlungsplans.

Memory / Kognition

Kognitive Einschränkungen im Alter sind häufig. Muss ich mir darüber Sorgen machen? Eine Gedächtnisabklärung kann Antworten auf Fragen und Unsicherheiten bringen.

Neurogeriatrie / Gangsicherheit

Mobilität und Autonomie sind uns wichtig. An der Schnittstelle zwischen Altersmedizin und Neurologie finden sich zahlreiche Erkrankungen, die uns funktionell einschränken können. Viele kann man positiv beeinflussen. Die Neurogeriatrie als neues Fachgebiet befasst sich mit diesem Thema. Die Sprechstunde findet in Kooperation mit dem NeuroZentrum Bellevue statt www.neurogeriatrie.ch

Muskel- und Knochengesundheit

Stürze und Knochenbrüche sind bei Menschen 75plus häufig. Nach einer Verletzung ist es zentral, Massnahmen zur Verbesserung der Muskel- und Knochengesundheit einzuleiten. Es gilt, das Risiko für den nächsten Sturz und Knochenbruch zu minimieren.

Präoperative Abklärungen / Entscheidungsfindung

Operationen bei Menschen 75plus sind häufig und risikoreicher. Soll ich den Eingriff wirklich machen? Eine optimale Vorbereitung kann Komplikationen vermindern. Geriatrische Assessments helfen, Ressourcen und Einschränkungen zu erfassen und einen Behandlungsplan zu erstellen. Diese Sprechstunde findet in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Operateur und Hausarzt statt.