Beitrag im Tagesanzeiger, 03.2019
Zum Thema Polypharmazie / Medicheck

«Weniger ist oft mehr»

Übermedikation In der Schweiz nehmen Menschenab 65 täglich fünf bis sechs Arzneimittel. Heimbewohner bekommen sogar neun bis zehn. Dabei wären viele Senioren mit weniger Medikamenten besser bedient.

> zum Beitrag

Sie machen sich Sorgen über ihre gesundheitliche Situation oder die von ihren Angehörigen?

Als Spezialisten für Altersmedizin bieten wir Abklärungen und Hilfe bei spezifischen Problemen des älteren Menschen.

Kontaktieren Sie uns!

+ 41 44 342 50 00  |   info@age-medical.ch